jump to navigation

Sonne, Vitamin D und Gesundheit – Hearing im House of Commons 24. November 2005

Posted by lbmedien in UV-Strahlen - Wirkungen.
trackback

Die Liste der Referenten liest sich wie ein „Who-Is-Who“ der internationalen Forschung zu Vitamin D und seinen Gesundheitswirkungen: Am 2. November 2005 trugen in einem Hearing des britischen House of Commons Wissenschaftler aus aller Welt ihre Forschungsergebnisse in Sachen Sonnenlicht und Gesundheit vor. Eingeladen hatte der Abgeordnete Ian Gibson namhafte Wissenschaftler mit sehr unterschiedlichen Positionen zu den „biopositiven Wirkungen“ der Besonnung und damit der Vitamin D-Versorgung.

Die Zusammenfassung des Statements des deutschen Teilnehmers Dr. Armin Zittermann, Ruhr Universität Bochum.

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: