jump to navigation

Schneller als der Hautkrebs 14. Mai 2006

Posted by lbmedien in Forschung.
trackback

Wer Sport treibt, senkt sein Hautkrebs-Risiko – zumindest für Mäuse trifft das zu.

Forscher an der Rutgers-Universität in New Jersey fanden heraus, dass unter intensiver UV-Bestrahlung diejenigen Mäuse, die sich in einem Laufrad ständig fit hielten, doppelt so lange brauchten, einen Hautkrebs zu entwickeln als die Mäuse ohne Zugang zum Laufrad.

Der Grund: Sport unterstützt und beschleunigt offensichtlich die natürliche Vernichtung der Krebszellen (Apoptosis).

Quelle: Carcinogenesis, 13. Mai 2006

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: