jump to navigation

Kinder nicht gut geschützt 27. Mai 2006

Posted by lbmedien in Sonnen-News.
trackback

Kinder reagieren besonders empfindlich auf Sonnenstrahlen. Erst ab dem zweiten Lebensjahr entwickelt Kinderhaut langsam eigene Schutzmechanismen gegen UV-Strahlen. Die volle Fähigkeit zu bräunen und die Verdickung der obersten Hautschichten erreichen Kinder aber erst mit der Pubertät. Umso wichtiger der verlässliche Sonnenschutz für die kindliche Haut.

Die Stiftung Warentest hat jetzt 9 Lichtschutzmittel für Kinder mit Lichtschutzfaktor zwischen 30 und 50+. Preise zwischen 2,65 Euro und 14,70 Euro für 100 Milliliter.

Ergebnis: Nur zwei waren "gut". Einige hielten den angegenen Sonnenschutzfaktor nicht ein.

Quelle: www.stiftung-warentest.de 

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: