jump to navigation

Melanom-Zelle vergreift sich im Ton 20. Oktober 2006

Posted by lbmedien in Forschung.
trackback

Durch eine Schwingung im Ultraschallbereich, die von einem Spezialmikrofon aufgezeichnet werden, verraten sich Zellen des „Schwarzen Hautkrebs“ im Blut.

Mit dieser von Forschern an der Universität von Missouri, USA, jetzt vorgestellte Methode können die allerersten metastasierenden Zellen identifiziert und der Krebs therapiert werden, bevor es zu spät ist.

Eine detiallierte Beschreibung in wissenschaft.de

Orginal Artikel: Ryan Weight et al.: Optics Letters, Bd. 31, S. 2998

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: