jump to navigation

„Sonnenschein-Vitamin“ gegen Brustkrebs 20. Oktober 2006

Posted by lbmedien in Forschung, Sonnen-News, UV-Strahlen - Wirkungen.
trackback

herbst-sonne.jpgEine weitere Studie – dieses Mal aus England von Forschern am Imperial College, London – bestätigt frühere Untersuchungen von Wissenschaftlern, die dem „Sonnenschein-Vitamin“ D3 eine Schutzwirkung bei Brustkrebs zugeschrieben hatten.

Vitamin D wird ganz überwiegend durch UV-Strahlen in der Haut gebildet. In unseren Breiten beginnt jetzt der sogenannte „Vitamin D-Winter„, in dem die natürlichen Sonnenstrahlen nicht mehr ausreichen, dieses für viele Lebensfunktionen notwendige Vitamin – eigentlich ein Hormon – zu produzieren.

Die Studie: Palmieri et al., Serum 25 hydroxyvitamin D levels in early and advanced breast cancer, J Clin Pathol. 2006

Kommentare»

1. Brustkrebs - 2. März 2007

Leider wird das Thema der Früherkennung oft nicht ernst genug genommen. Dabei kann man selber schon sehr viel tun. Brustkrebs kann man rechtzeitig erkennen.


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: