jump to navigation

Mehr Sonne, weniger Brüche 6. November 2006

Posted by lbmedien in Forschung, Sonnen-News.
trackback

Hüftknochen brauchen SonneJe weiter im Süden (mit kürzeren „Vitamin D-Wintern„) desto geringer das Risiko, die Hüftknochen zu brechen. Eine umfassende Review-Studie bestätigt jetzt die seit langem bekannten Zusammenhänge zwischen Sonne und Knochengesundheit.

Interessant, aber bisher unerklärt: Auch der Wohlstand scheint vor Knochenbrüchen zu schützen, wie die schwedischen Forscher feststellten. Sollte sich der Spruch von der „Sonnenseite des Lebens“ auf diese Weise bestätigen?

Die Studie: Johnell O, et al., Latitude, socioeconomic prosperity, mobile phones and hip fracture risk.Osteoporosis International, November 2006 (online vorab veröffentlicht)

Advertisements

Kommentare»

1. MartinM - 7. November 2006

In diesem Zusammenhang auch interessant, heute auf wissenschaft.de gefunden:

Wenn die Sonne geht, kommt die Grippe
Forscher: Vitamin D-Mangel könnte Ursache für die erhöhte Anfälligkeit für Influenza im Winter sein

http://www.wissenschaft.de/wissen/news/271634.html

Da ließe sich IMO auch ein Artikel draus machen.

2. lbmedien - 7. November 2006

In der Tat! Aber da wir hier nun mal schneller sind als wissenschaft.de, haben wir den Beitrag schon vor vielen Wochen gebracht
https://photomed.wordpress.com/2006/09/18/die-grippe-kommt-wenn-die-sonne-geht/
und Wissenschaft.de hat – was ok ist – unsere Überschrift geklaut.

Übrigens haben wir die Meldung -etwas geändert – auch als Pressemeldung über die kostenlosen Verteiler geschick. Da müsste sie noch in den Archiven zu besichitgen sein.

3. Handy - 10. November 2006

„Interessant, aber bisher unerklärt: Auch der Wohlstand scheint vor Knochenbrüchen zu schützen“

tja … die reichen können ja auch schlecht skifahren wenn sie recht einen sekt und links die sonnenbrille in der hand haben :)


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: