jump to navigation

Dass nicht sein kann, was nicht sein darf! 10. November 2006

Posted by lbmedien in Sonnen-News.
add a comment

Während uns die Deutsche Krebshilfe über die Medien wissen lässt, es gäbe in Deutschland überhaupt kein Vitamin-D-Problem, auch im Winter nicht (da könne man ja Hände und Gesicht in die Sonne halten, das sei allemal genug), machen sich im Al-Sabah Hospital in Kuwait derzeit führende Vertreter der internationalen dermatologischen und endikrinologischen Forschung sehr besorgte Gedanken um genau dieses Problem.

Als Vertreter des gastgebenden Landes beschwor Dr. Faeka Al-Rakm, Leiter der Pädiatrie am Al-Sabah Hospital, die Gefahren des weltweit verbreiteten Vitamin-D-Defizits, das selbst in einem sonnenreichen Land wie Kuwait „epidemisch“ sei. Die Konferenz soll Wege zur Bekämpfung des Vitamin D-Mangels aufzeigen.

Quelle: Kuwait Times

Werbeanzeigen

„Wir sind hinausgegangen, den Sonnenschein zu fangen…“ 10. November 2006

Posted by lbmedien in Sonnen-News.
2 comments

SonnenstrahlenEin Dorf will mehr Sonnenlicht!

Mit einem großen Spiegel will ein kleines Dorf im Piemont bald mehr Sonnenlicht auf sich lenken: Wegen seiner Position in einem engen Tal liegt das Örtchen Viganella 83 Tage im Jahr – von Mitte November bis Anfang Februar – völlig im Schatten.

Noch in diesem Monat soll nun ein Mega-Spiegel mit 40 Quadratmetern Oberfläche so installiert werden, dass Viganella auch im Winter Licht bekommt. „Man hat uns versichert, dass der Reflektor 30 Jahre lang halten wird“, sagte Bürgermeister Pierfranco Midali.

Ein Hubschrauber soll voraussichtlich am 26. November den Stahl-Spiegel in 1100 Meter Höhe fliegen. Die Installation soll 100.000 Euro kosten. Die Finanzierung werde von einem Sponsor, der Provinz und der Gemeinde Viganella übernommen, erklärte der Bürgermeister.

Quelle: Südtirol Online