jump to navigation

Säufer zur Sonne! … oder gar auf die Sonnenbank? 31. Januar 2007

Posted by lbmedien in Forschung, Solarium, Sonnenbank, UV-Strahlen - Wirkungen, Vitamin D.
trackback

Der schnarchende Mann in der Sonnenstudio-Kabine, von dem wir vor ein paar Tagen berichtet haben, hat sich nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen völlig richtig verhalten ;-)) !

Alkohol, in grösseren Mengen regelmäßig konsumiert, führt zum Verlust von Knochenmasse und schließlich zu Osteoporose. Eine ausreichend hohe Zufuhr von Vitamin D kann diesen Verlust stoppen.

Das ist das Ergebnis einer Studie von Dr. Frederick Wezeman von der Loyola University in Illinois, USA.

Vitamin D in seiner wirksamen Form wird ganz überwiegend durch die UV-Bestrahlung der Haut erzeugt.

Die Forscher arbeiteten allerdings nicht mit menschlichen Säufern sondern mit besoffenen (männlichen) Ratten – aber das wusste der alkoholisierte Solarium-Besucher vermutlich nicht.

Quelle: Herald Sun

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: