jump to navigation

Vitamin D-Mangel und Herzmuskelschwäche bei Neugeborenen 9. August 2007

Posted by lbmedien in Forschung, Vitamin D-Mangel.
trackback

Einen gravierenden Kalzium- und Vitamin D-Mangel stellten britische Forscher bei schwer herzkranken Neugeborenen indischer und afrikanischer Einwanderer fest. Die meisten von ihnen waren am Ende des Winters im Südosten Englands geboren worden.

Drei der Kinder starben. Keine der Mütter hatte während der Schwangerschaft die empfohlene Menge an zusätzlichem Vitamin D bekommen.

Menschen mit dunklerer Haut sind in unseren Breiten besonders von Vitamin D-Mangel bedroht, zumal die UV-Strahlung der Sonne im Herbst und Winter hier für eine Vitamin D-Synthese in der Haut ohnehin nicht ausreicht.

(Über ähnliche Forschungsergebnisse haben wir schon in der Vergangenheit berichtet: hier, hier, hier und hier)

Quelle: PubMed

Studie: Michael Burch et al., Hypocalcaemia and Vitamin D deficiency: an important, but preventable cause of life threatening infant heart failure, Heart, vorab veröffenlticht online 9 August 2007.

Kommentare»

1. Sorgenkind “Sonnenschein-Vitamin” « Sonne-ist-Leben - 24. August 2007

[…] Konsequenzen für die neugeborenen Babies. (Wir hatte verschiedentlich darüber berichtet: hier, hier, hier, hier und […]

2. Doppeltes Risiko: Schwangerschaft und Übergewicht « Sonne-ist-Leben - 21. Oktober 2007

[…] in verschiedenen Studien der vergangenen Monate und Jahre beschrieben, über die wir u.a. hier, hier, hier, hier, hier, hier und hier berichtet […]

3. Sonnenschein-Vitamin macht Baby`s Atemwege frei « Sonne-ist-Leben - 27. November 2007

[…] ähnliche Ergebnisse verschiedener Studien aus anderen Ländern haben wir bereits früher (hier, hier, hier, hier und hier) […]

4. Das Herz braucht Sonnenschein-Vitamin « Sonne-ist-Leben - 16. April 2009

[…] Gefäßerkrankungen berichtet: hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier und […]

5. Iranische Mädchen leiden unter Sonnen-Mangel | The Make up and Beauty Blog - 10. Juni 2009

[…] ihrer Kinder deutlich. (Wir berichteten z.B. hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier, hier und […]


Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: