jump to navigation

Britische Gesundheitsorganisation fordert: Mehr Sonne gegen Arthritis! 7. Juni 2008

Posted by lbmedien in Sonnen-News, UV-Strahlen - Wirkungen.
Tags: , , , ,
trackback

Die Britische Arthritis-Gesellschaft (The Arthritic Association) warnt vor überzogenen Kampagenen gegen Sonne und Solarium. „Sonnenschein ist entscheidend für die Produktion von Vitamn D im Körper. Vitamin D ist notwendig gegen den Knochenschwund wie in Arthritis und Osteoporose.

Mit Nahrungsergänungsmitteln allein sei das Problem nicht in den Griff zu bekommen. Sonne und/oder Solarium sei notwendig.

Der Körper braucht Sonnenschein für die Vitamin D-Synthese und optimale Gesundheit,“ so John Wedlake-Griffiths von der Arthritic Association . „Nahrungsergänzungsmittel führen allzu leicht zu Überdosierung – und das kann dann genau das Gegenteil bewirken. Die mäßige Sonnen-Exposition ist besser!

Einen ähnlichen Appell hatte bereits früher im Jahr die Britische Osteoporose Gersellschaft (National Osteoporosis Society) veröffentlicht.

Quelle: The Arthritic Association, Press Dispensary

Advertisements

Kommentare»

1. gelenkgesund - 28. Juni 2011

Als ehemalig von rheumatoider Arthritis Betroffene kann ich bestätigen, dass ich Sonnenlicht und -wärme gerade in meinen Krankheitstagen als besonders angenehm empfunden habe. Ich konnte mich besser entspannen, fühlte mich insgesamt beweglicher und hatte mehr Hoffung auf Besserung meiner Beschwerden. Im Sommer 1996 gelang es mir, dann aber einfache Übungen, basierend auf Imagination, Willen und konzentrativer Entspannung zu erstellen. Seit über zehn Jahren bin ich nun schon geheilt.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: