jump to navigation

Unter der Sonne sind die Reichen – ärmer dran! 8. September 2008

Posted by lbmedien in Forschung, Hautkrebs, Sonnen-News.
Tags:
trackback
Reichtum schützt nicht vor hautkrebs - im Gegenteil

Reichtum schützt nicht vor Hautkrebs - im Gegenteil

Reiche leiden häufiger unter Hautkrebs (Melanom) als Ärmere, sterben aber seltener an der Krankheit.

Eine dänische und eine englische Studie bestätigen jetzt frühere Untersuchungen zu diesem Thema. Warum das aber so ist, darüber gehen die Spekulationen weit auseinander:

So wird vor allem von den unermüdlichen Warnern und Mahnern vor Sonne und Solarium auf das „sonnenintensivere“ Freizeitverhalten und die Ferienreisen in den Süden der Wohlhabenden verwiesen, die das lebenslagen „Sonnenkonto“ überquellen lasse. Daher mehr Sonne, daher mehr Melanom.

Dem widerspricht eindeutig der Alltag der mittleren und oberen sozio-ökonomischen Schichten mit überwiegend Büroarbeit bei mehr Arbeitsstunden in geschlossenen Räumen und geringerem Anteil von Aufenthalt im Freien gegenüber den beruflichen Tätigkeiten im Freien (Bauarbeiter, Landarbeiter, Gärtner etc.) vor allem in den unteren Schichten. Tatsächlich liegt der Anteil der Melanom-Erkrankungen bei Menschen, die permanent der Sonne ausgesetzt sind, deutlich niedriger als bei Menschen, die selten, dann aber „heftig“ an der Sonne sind.

Einleuchtender die simple Erklärung: Wohlhabende achten stärker auf ihre Gesundheit, gehen häufiger zum Arzt, werden folglich häufiger und früher mit einem Melanom diagnostiziert, das dann frühzeitig entfernt werden kann, was wiederum die Überlebenschancen erhöht.

Studien:
F. Birch-Johansen et al., Social inequality and incidence of and survival from malignant melanoma in a population-based study in Denmark, 1994-2003, European Journal of Cancer, vorab online veröffenlticht 27. Juli 2008 .

L. Shack et al., Variation in incidence of breast, lung and cervical cancer and malignant melanoma of skin by socioeconomic group in England.
BMC Cancer, 2008 8:271 ( 26 September 2008 )

Kommentare»

No comments yet — be the first.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: